Soziale Infrastruktur

Die soziale Infrastruktur bezieht sich auf die öffentliche Infrastruktur und auf Strukturen zur Unterstützung der Gesellschaft und des Lebensstils.

>br> Zu der sozialen Infrastruktur gehören Dienste für die Versorgung der Bevölkerung und zur Erhaltung des Lebensstandards, wie die Strom-, Gas- und Wasserversorgung, die Verkehrswege wie Straßen- und Schienennetze, die Kommunikationsdienste und Kommunikationseinrichtungen, das Gesundheits- und Bildungswesen mit seinen Einrichtungen, und öffentliche Einrichtungen wie Sozialwohnungsbau und Beratungsstellen, wie beispielsweise Arbeitsagenturen.

Die soziale Infrastruktur spielt sowohl für die wirtschaftliche Entwicklung einer Nation als auch für die Entwicklung der Lebensqualität der Gesellschaft eine wichtige Rolle. Sie steigert das soziale Wohlergehen und fördert das Wirtschaftswachstum, indem sie grundlegende Dienstleistungen und Einrichtungen zur Verfügung stellt, die es Unternehmen ermöglichen, sich zu entwickeln und zu gedeihen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Soziale Infrastruktur
Englisch: social infrstructure
Veröffentlicht: 28.01.2020
Wörter: 132
Tags: #Anwendungen der Informationstechnik
Links: Dienst, Infrastruktur,