Sortieralgorithmus

Ein Sortieralgorithmus ist ein Verfahren mit dem umfangreiche Datensätze in einem Sortierschema angeordnet werden können. In einem solchem Sortierschema kann die Reihenfolge der aufgelisteten Datensätze oder Objekte nach der Aktualität erfolgen, alphabetisch, nach Objektgröße, nach Orten, Preisen oder nach vielen weiteren Faktoren. Ein Sortieralgorithmus kann sich auf ein oder mehrere Kriterien beziehen.

Die verschiedenen Techniken, die beim Sortieren von Datensätzen angewandt werden, vergleichen nebeneinander gelistete Datensätze nach den ausgewählten Kriterien und tauschen falsch zugeordnete Datensätze in der Reihenfolge aus, um die Auswahlkriterien sicherzustellen. Ein komplexes Beispiel für Sortieralgorithmen sind die Ergebnisseiten von Suchmaschinen, in die hunderte unterschiedlicher Faktoren und viele Algorithmen eingehen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Sortieralgorithmus
Englisch: sorting algorithm
Veröffentlicht: 29.05.2018
Wörter: 112
Tags: #Datenbanken
Links: Algorithmus, Datensatz, Objekt, SERP (search engine result page), SuM (Suchmaschine)