Site Placement

Beim Site Placement werden ganze Webseiten eines Werbungstreibenden auf fremden Websites, die thematisch in engem Bezug stehen, gebucht und platziert. Es geht darum einen direkten Zusammenhang zwischen den beiden Websites herzustellen und den Namen, das Logo und die Produkte des Werbungstreibenden bekannter zu machen. Durch die thematische Nähe und den Bekanntheitsgrad der Website partizipiert die Webseite des Werbungstreibenden und wird in den Suchergebnislisten weiter vorne geführt.

So könnten z.B. Anbieter von Handys und Smartphones mit dem Site Placement eine Webseite auf der Website von Mobilfunk-Providern buchen und platzieren.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Site Placement
Englisch: site placement
Veröffentlicht: 26.03.2013
Wörter: 92
Tags: #Web-Werbung
Links: Handy, Name, Smartphone, Webseite, Website