Single-Tenancy-Architektur

Bei einer Single-Tenancy-Architektur handelt es sich um eine Software-Architektur, die im Cloud-Computing von Hosting Providern angeboten wird. Server werden in diesem Kontext auch als Bare-Metal-Server bezeichnet.

Bei dieser Architektur wird jeder einzelne Kunde von einer Softwareanwendung und einer unterstützenden Infrastruktur bedient. Bezogen auf Server ist die Single-Tenancy-Architektur vergleichbar einem Dedicated Server, der eine eigene Private Cloud bildet. Bei dieser Server-Architektur werden die Anwendungsprogramme für einzelne Mandanten installiert. Nur er kann auf sie zugreifen und sie nutzen. In einer Single-Tenancy-Architektur erwirbt der Kunde eine Kopie der Software, die an seine spezifischen Bedürfnisse angepasst wird.

Im Gegensatz dazu bedient bei der Multi-Tenancy-Architektur eine Software-Instanz verschiedene Clients.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Single-Tenancy-Architektur
Englisch: single tenancy architecture
Veröffentlicht: 09.06.2019
Wörter: 106
Tags: #IT-Infrastruktur
Links: Anwendungsprogramm, Architektur, Bare-Metal-Server, Client, Cloud-Computing