Simulcast

Simulcast ist eine Wortschöpfung aus Simultaneous und Broadcast. Es bedeutet, dass gleichzeitig unterschiedliche Broadcast-Übertragungen von Rundfunk und Fernsehen gesendet und empfangen werden können.

Mit Simulcast ist die gleichzeitige Übertragung von Fernsehsendungen oder Rundfunkübertragungen über unterschiedliche mediale Übertragungswege gemeint. So kann die Simulcasting-Technik das gleiche Fernsehprogramm über analoges Fernsehen, Digital-TV, Internetfernsehen, im Webcast oder Live-Streaming übertragen und auch mit unterschiedlicher Auflösung als Standard-Fernsehen (SDTV), als hochauflösendes Fernsehen (HDTV) und als Ultra-HDTV. Als Übertragungsstrecken werden Kabelnetze, terrestrische Netze, Mobilfunknetze, die Satellitenkommunikation und das Internet benutzt.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Simulcast
Englisch: simulcast
Veröffentlicht: 02.04.2019
Wörter: 91
Tags: #Fernsehen
Links: Auflösung, Broadcasting, Digital-TV, Fernsehen, HDTV (high definition television)