Shortcut

  1. Shortcuts sind Tastenkombinationen oder Schnelltasten wie die Funktionstasten, auch Hotkey genannt, mit denen bestimmte Funktionen schneller ausgelöst werden. Bekannte Shortcuts unter Windows sind beispielsweise die Tastaturkombination [Strg]+[C], die für das Kopieren in die Zwischenablage dient, oder [Strg]+[V] für das Kopieren des Inhaltes der Zwischenablage.
  2. Shortcuts werden auch in anderen Programmen eingesetzt, so beispielsweise in Browsern. Im Firefox gibt es diverse Shirtcuts, die eine effiziente Bedienung für die Browser-Navigation und die aktuelle Webseite, das Suchen und Editieren und Windows und Tabs unterstützen. So dient beispielsweise die Tastenkombination von [Ctrl] und der Funktionstaste F5 zum erneuten Laden der Webseite, oder [Ctrl] und [+] zum Zoom In.
  3. Als Shortcuts werden auch Verknüpfungen in Betriebssystemen bezeichnet. Das ist auf dem Desktop von Windows die Verknüpfung der Icons mit dem Anwendungsprogramm. In anderen Programmen werden grafische Symbole benutzt, mit denen man schnell zwischen den Programmen wechseln kann.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Shortcut
Englisch: shortcut
Veröffentlicht: 19.01.2011
Wörter: 150
Tags: #Betriebssysteme
Links: Anwendungsprogramm, Desktop, Editieren, Firefox, Funktionstaste