Sflow

Sflow ist eine in RFC 3176 unter dem Titel "A Method for Monitoring Traffic in Switched and Routed Networks" beschriebenes Verfahren für die Verkehrsstromüberwachung in gerouteten Netzwerken. Sflow arbeitet mit einer Sampling-Technik, bei der in regelmäßigen Zeitabständen Stichproben von dem Datenverkehr entnommen und damit die Messdaten reduziert werden.

Ein Sflow-Agent nutzt zwei Stichprobenmechanismen für die statistische und zeitbezogene Analyse, aus denen die Interface-Statistik erstellt wird. Mit Sflow können die Datenpakete auf allen Ebenen analysiert werden; das Verfahren ist Skalierbar und garantiert hohe Messgenauigkeiten bei höchsten Übertragungsraten. Es hat einige Vorteile gegenüber Neetflow und RMON.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Sflow
Englisch: sflow
Veröffentlicht: 25.02.2006
Wörter: 100
Tags: #Netzwerkmanagement
Links: Datenpaket, Messgenauigkeit, Methode, Monitoring, Netzwerk