Seitenbeschreibungssprache

Bei einer Seitenbeschreibungssprache, Page Description Language (PDL), handelt es sich um eine Programmiersprache mit der Inhalte von gedruckten Seiten aber auch ihr Umbruch und das Layout beschrieben werden.

Seitenbeschreibungssprachen beschreiben die Anordnung der Elemente einer Seite als geometrische Objekte, als Linien, Kreise, Rechtecke und Texte, unabhängig von der Druckertechnologie. Dadurch wird erreicht, dass das Erscheinungsbild der Seite für alle Drucker konsistent ist.

Alle Seitendrucker benutzen eine Seitenbeschreibungssprache, die die zu druckende Seite aus Einzelpunkten zusammengesetzt. Printer Command Language (PCL) von Hewlett Packard und Postscript von Adobe sind die weitaus bekanntesten Seitenbeschreibungssprachen. Einige Seitenbeschreibungssprachen können allerdings nicht als Programmiersprache angesehen werden, da sie bestimmte Voraussetzungen für eine solche nicht erfüllen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Seitenbeschreibungssprache
Englisch: page description language - PDL
Veröffentlicht: 16.07.2013
Wörter: 114
Tags: #Drucker #Beschreibungssprachen
Links: Beschreibungssprache, Drucker, Geometrisches Objekt, PCL (printer command language), Postscript