Schlüssel-Rückführung

Die Schlüssel-Rückführung, Cipher Feedback (CFB), ist ein blockorientiertes Verschlüsselungsverfahren wie die DES-Verschlüsselung ( Data Encryption Standard). Bei dieser Blockchiffre wird der zu chiffrierende Textblock in einer XOR-Verknüpfung mit dem vorherigen Textblock verknüpft, bevor er anschließend verschlüsselt wird.

Blockchiffre-Verfahren

Blockchiffre-Verfahren

Im Gegensatz zur Cipher Block Chain (CBC) kann bei Cipher Feedback der Textblock an die zu übertragende Datenlänge angepasst werden. Die Blocklänge entspricht der maximal zulässigen Blocklänge des Algorithmus. Aus der blockorientierten Verschlüsselung des gegebenen Algorithmus wird also eine kontinuierliche Verschlüsselung, die jeweils auf Klartextblöcken basiert.

Bei CFB wird eine Blockchiffre als Stromchiffre betrieben, wodurch Klartexte, die kleiner sind als die Blockgröße, chiffriert werden können.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Schlüssel-Rückführung
Englisch: cipher feedback - CFB
Veröffentlicht: 20.07.2016
Wörter: 117
Tags: #Organisatorischer Schutz #Schlüsseltechniken
Links: Algorithmus, Blockchiffre, Blocklänge, Chiffre, Daten