Scamming

Scam oder Scamming gehört zum Social-Engineering. Es ist eine in E-Mails, Postings, Chats und Social-Medias aufgezogene Betrugsmasche, die die angeschriebenen oder angesprochenen Personen psychologisch manipuliert.

Scams sprechen häufig die Gefühle von Menschen an, sie appellieren an deren Hilfsbereitschaft, an zwischenmenschliche Gefühle oder drängen sie zu bestimmten Aktionen, beispielsweise zu unmittelbaren Geldüberweisungen.

Gegen Scams helfen keine Programme sondern nur der gesunde Menschenverstand. Der Angesprochene muss überlegen, den Sinn der Aktionen einordnen und vor allem sich darüber Gedanken machen, warum er Geld für überweisen sollte und wie er eine solche Überweisung absichert. Er muss eine realistische Einschätzung des in aller Regel betrügerischen Angebots vornehmen und darf nicht der Gier des schnellen Geldes folgen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Scamming
Englisch: scamming
Veröffentlicht: 30.05.2017
Wörter: 123
Tags: Cybercrime
Links: Chat, E-mail (electronic mail), Posting, Programm, Social-Engineering