SVY (scanning velocity)

Die Scanning Velocity (SVY) ist die Drehgeschwindigkeit von Compact Disc (CD) und DVDs in Relation zum Lesekopf. Es ist die Geschwindigkeit mit der der spiralförmige Track den Lesekopf passiert. Bei Compact Discs liegt die Scanning Velocity zwischen 1,2 m/s und 1,4 m/s. Bei DVDs hängt die Scanning Velocity davon ab, ob es sich um eine Single Layer Disc (SL) handelt, diese hat eine Geschindigkeit von 3,49 m/s, oder um eine Double Layer Disc (DL), die mit einer Scanning Velocity von 3,84 m/s betrieben wird.

Die Drehgeschwindigkeit wird während der Rotation an mehreren Stellen der Compact Disc gemessen und nachgeregelt. Die Abweichungen dürfen 0,01 m/s nicht überschreiten.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: scanning velocity - SVY
Veröffentlicht: 10.06.2009
Wörter: 111
Tags: #CD, DVD
Links: CD (compact disc), DVD (digital versatile disc), Relation, Rotation, Schicht