Statischer Blindleistungskompensator

Ein statischer Blindleistungskompensator, Static Var Compensator (SVC), ist eine Komponente in Energieübertragungsnetzen mit der die Blindleistung kompensiert wird.

Ein statischer Blindleistungskompensator besteht aus Kondensatorbanken und Kompensationsspulen, die so kombiniert werden können, dass der durch übermäßige Reaktanzen verursachte Phasenwinkel kompensiert werden kann. Je nach Phasenwinkel und der Blindleistung werden für die Blindleistungskompensation Kompensationsspulen und Kondensatorbänke verschiedener Größe über Thyristoren zugeschaltet. Durch diese Maßnahme wird das Stromversorgungsnetz ausschließlich mit Wirkleistung belastet. Außerdem werden durch die SVC-Kompensation auftretende Schwingungen gedämpft, die zu Störungen oder sogar zu Netzausfällen führen können.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Statischer Blindleistungskompensator
Englisch: static VAR compensator - SVC
Veröffentlicht: 14.08.2020
Wörter: 99
Tags: Energie
Links: Blindleistung, Blindleistungskompensation, Kondensatorbank, Thyristor, voltage-ampere reactive (Var)