STN (super twisted nematic)

Super Twist Nematic (STN) ist die Basistechnologie Displays basierend auf der monochromatischen Double Super Twisted Nematic (DSTN) und der farbigen Color Super Twisted Nematic (CSTN).

Bei der STN-Technik, die die LCD-Technik nutzt, haben die Flüssigkristalle einen Verdrillungswinkel von 180 Grad bis 270 Grad. Da die Ausbreitungsgeschwindigkeit verschiedener Lichtwellenlängen im Flüssigkristall unterschiedlich ist, kann eine STN-Zelle Farben darstellen. Je nach Bauart können dabei die Zeichen dunkelblau sein und auf weißem Grund stehen oder grün auf gelben Grund.

Die STN-Technologie zeichnet sich gegenüber der TN-Technologie durch verbesserte Kontrastwerte und einen größeren Betrachtungswinkel aus. Nachteilig sind unerwünschte Farbdarstellungen, die bei den später entwickelten Varianten DSTN (D, Double), CSTN (C, Color), FSTN (F, Film) und TSTN (T, Triple) auf verschiedenste Art und Weise kompensiert wurden.

Informationen zum Artikel
Deutsch: STN-Technologie
Englisch: super twisted nematic - STN
Veröffentlicht: 17.10.2013
Wörter: 128
Tags: #Displays
Links: Betrachtungswinkel, Bildschirm, CSTN (color super twisted nematic), DSTN (double super twisted nematic), Farbdarstellung