SST (simple serial transport)

Der Simple Serial Transport (SST) ist ein Bussystem, das von Intel und Analog Devices entwickelt wurde. Es ist als Nachfolger vom System Management Bus (SMBus) gedacht und soll kritische Systemgrößen wie Temperaturen oder Spannungen schneller und zuverlässiger übertragen.

Der SST-Bus wird den gestiegenen Anforderungen an die schnelle Übertragung von Umgebungsbedingungen besser gerecht als der System Management Bus (SMBus), da er eine Datenrate von 1 Mbit/s hat, im Gegensatz zu den 100 kbit/s des SMBus. Zudem werden die kritischen Systemgrößen direkt in den Prozessorkern oder einen speziellen ASIC übertragen, der dann die Lüfterdrehzahl steuert. In Verbindung mit der QST-Technologie, mit der Intel-Prozessoren ausgestattet werden, ist eine optimale Wärmeableitung durch die Drehzahlsteuerung möglich.

Informationen zum Artikel
Deutsch: SST-Bus
Englisch: simple serial transport - SST
Veröffentlicht: 01.04.2008
Wörter: 119
Tags: #Busse
Links: Analog, ASIC (application specific integrated circuit), Datenrate, kbit/s (Kilobit pro Sekunde), Mbit/s (Megabit pro Sekunde)