SPIT (spam over Internet telephony)

Spam over Internet Telephony (SPIT) sind Telefon-Spams über Internettelefonie. Es handelt sich dabei um unerwünschte und unseriöse Anrufe mit Werbebotschaften. Das Akronym SPIT ist angelehnt an das englische Wort für spucken.

Da die Kosten für die Internettelefonie äußerst gering sind, bietet sich dieser Markt für Spams an, vor allem automatisierte Spams mit aufgezeichneten Angeboten.

Die Kontakt- resp. die IP-Telefonadressen können Telefon-Spammer aus dem globalen Online-Verzeichnis Telephone Number Mapping (ENUM) gewinnen. In diesem Verzeichnis werden die Adressen der verschiedensten Kommunikationsdienste vereinheitlicht. ENUM verknüpft die Ressourcen aus den Telekommunikationsnetzen und dem Internet miteinander und bindet die Telefonnummern in das Domain Name System (DNS) ein. ENUM definiert wie eine Telefonnummer auf einer Domain abgebildet wird.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: spam over Internet telephony - SPIT
Veröffentlicht: 02.12.2018
Wörter: 121
Tags: #Gefahrenpotential
Links: Adresse, Akronym, Anruf, DNS (domain name system), ENUM (telephone number mapping)