SOA (start of authority)

Start of Authority (SOA) ist eine wichtige Datei des Domain Name System (DNS) und steht für den Beginn einer Zone und damit für die Verwaltung von Zonendateien. Beschrieben ist die Start of Authority (SOA) in RFC 1035. Der SOA-Satz steht am Anfang des Resource Record (RR) und kennzeichnet einen von vielen Resource-Record-Typen.


Der SOA-Eintrag enthält Informationen darüber, wie und von wem die Zone verwaltet wird. Dazu gehören Informationen über das Origin, so wird der Rechner bezeichnet, in dem die Daten bereitgestellt werden und über den Verantwortlichen, den Administrator oder Webmaster. Weitere Informationen im SOA-Satz sind die Seriennummer verbunden mit dem Datum. Diese Information wird angegeben in Jahr-Monat-Tag und zweistellige Seriennummer. Beispielsweise: 2009071203, wobei die 03 für die dritte Änderung steht.

Des Weiteren wird im SOA-Record die Zeit für die Synchronisation des Secondary Name Server (SNS) mit dem Primary Name Server (PNS) und die Zeit, in der der Secondary Name Server einen neuen Versuch starten soll, falls er den Primary Name Server nicht erreicht. Beide Zeiten werden in Sekunden angegeben. Soll also beispielsweise alle drei Stunden eine Synchronisation für den Zonentransfer erfolgen, dann ist die Angabe 10800, wird der Server nicht erreicht und soll jede Stunde ein neuer Versuch erfolgen, dann ist der Eintrag 3600.

Eine weitere Zeitangabe ist die, wenn der Server nicht erreicht werden kann. Diese Zeitangabe, ebenfalls in Sekunden, kann beispielsweise 30 Tage betragen, also ist der Eintrag in den SOA-Record 2592000. Wenn der Master in dieser Zeit nicht erreicht werden kann, so wird die Zone ist die Zone inaktiv und wird nicht mehr benutzt. Die Time to Live (TTL) um die Zone inaktiv zu schalten wird als Default mit 1800 eingetragen.

Der komplette SOA-Resource Record sieht folgendermaßen aus: 2009071203 10800 3600 259200 1800.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: start of authority - SOA
Veröffentlicht: 04.05.2011
Wörter: 284
Tags: #Anwendungen der Informationstechnik
Links: administrator, Autorität, Datei, Daten, Default