subnetwork point of attachment (SNPA)

Subnetwork Point of Attachment (SNPA) ist eine Adresse der Sicherungsschicht, die zur Konfiguration einer verbindungslosen Route mittels Connectionless Network Service (CLNS) für ein Interface dient. Dies kann eine Ethernet-Adresse sein, eine X.25-Adresse oder eine Frame-Relay-Adresse.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: subnetwork point of attachment - SNPA
Veröffentlicht: 12.07.2011
Wörter: 37
Tags: Internetw.-Strukturen
Links: Adresse, Anhang, Verbindungsloser Dienst, Konfiguration, Leitweg