SMPTE ST.2084

Im Standard ST.2084 der SMPTE wird die Videoübertragung von High Dynamic Range (HDR) standardisiert. Der Standard beschreibt die EOTF-Funktion, Electro-Optical Transfer Function (EOTF), mit Perceptual Quantization (PQ) und Hybrid Log Gamma (HLG) für die Helligkeitsanpassung an das menschliche Helligkeitsempfinden bei HDR-Displays. Es geht um die Adaption der digitalisierten Helligkeitswerte mit 10 Bit oder 12 Bit und um den Helligkeitsbereich von 0,0001 Nit bis 10.000 Nits.

Der Standard bildet zudem die Basis für die Implementierung von HDR10 Media Profile und Dolby Vision.

Informationen zum Artikel
Deutsch: SMPTE ST.2084
Englisch: ST.2084
Veröffentlicht: 17.02.2018
Wörter: 78
Tags: #Video
Links: Anpassung, Bit (binary digit), Dolby-Vision, EOTF (electro-optical transfer function), HDR (high dynamic range)