SLDRAM (synchronous link DRAM)

Synchronous Link DRAM (SLDRAM) sind extrem schnelle, synchron arbeitende dynamische RAMs. SLDRAMs nutzen eine Multiplexertechnologie um die Bandbreite an jedem einzelnen Pin zu steigern. Es handelt sich um eine verbesserte Version des Synchronous Dynamic RAM (SDRAM) mit einem gemultiplexten Bus für den Datentransfer. Die 1996 entwickelten SLDRAMs sollen extrem hohe Datentransferraten von 1,6 GB/s bis hin zu 3 GB/s erreichen. Diese protokollorientierte Technik ist vergleichbar der Rambus-Technik, sie ist allerdings nicht patentiert und daher lizenzfrei.

Diese 64-MBit-Speicherbausteine haben 64 Pins, arbeiten mit einer Taktfrequenz von 400 MHz und werden in Hochleistungs-PCs und Servern eingesetzt.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: synchronous link DRAM - SLDRAM
Veröffentlicht: 26.12.2011
Wörter: 91
Tags: #RAMs
Links: Bandbreite, Bus, Datentransferrate, DRAM (dynamic RAM), Gigabyte