SJ-MOSFET (super junction MOSFET)

Super Junction MOSFETs (SJ-MOSFET) sind Hochleistungs-MOSFETs, die für die Schaltung von höheren Leistungen und Spannungen ausgelegt sind und in Spannungsumformern eingesetzt werden.

Im Gegensatz zu konventionellen MOSFETs haben SJ-MOSFETs einen wesentlich größeren pn-Übergangsbereich zwischen Source und Drain. Das führt zu einem extrem geringen Übergangswiderstand zwischen den genannten Elektroden. Dieser liegt im geschalteten Zustand (on) bei etwa 0,1 Ohm. Dieser geringe Durchlasswiderstand bewirkt eine geringe Wärmeentwicklung durch die Verlustleistung.

SJ-MOSFETs werden in TO-Packages (TO-220) untergebracht und werden in der Leistungselektronik, in Stromversorgungseinrichtungen, Motorsteuerungen und in der Beleuchtungstechnik eingesetzt.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: super junction MOSFET - SJ-MOSFET
Veröffentlicht: 27.06.2013
Wörter: 91
Tags: #Aktive Bauelemente
Links: Beleuchtung, Elektrode, Leistung, Leistungselektronik, MOSFET (metal oxide semiconductor field effect transistor)