SIT (satellite interactive terminal)

Ein Satellite Interactive Terminal (SIT) ist eine Sende- und Empfangsstation für das Senden und Empfangen von Satellitenfunk. Über ein solches Benutzerterminal kann der Anwender interaktive Satellitendienste, wie das Broadband Interactive System (BBI), nutzen. Dazu gehören alle Dienste mit gleichzeitigem Empfangs- und Sendebetrieb. Satellite Interactive Terminals müssen nicht stationär installiert sein, sie können auch mobil eingerichtet werden. Die Übertragung erfolgt für den Downlink vom Satelliten zur SIT-Station im Ku-Band und für den Uplink im Ka-Band.

Im Gegensatz zu stationär betriebenen VSAT-Stationen, Very Small Aperture Terminal, benutzen SIT-Stationen eine qualitativ hochwertige Parabolantenne, die wesentlich bessere Werte in Bezug auf ihre Selektionsmöglichkeiten von Nachbar-Transpondern und bessere Intermodulationseigenschaften bietet.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: satellite interactive terminal - SIT
Veröffentlicht: 21.01.2017
Wörter: 114
Tags: #Satelliten-Komponenten
Links: BBI (broadband interactive system), Dienst, Downlink, Ka-Band, Ku-Band