shared information and data model (SID)

Mit dem New Generation Operations Systems and Software (NGOSS) wird von dem TM-Forum (Telemanagement) ein Framework für die Optimierung der Geschäftsabläufe zwischen Netzbetreibern, Internet Service Providern und Telekommunikationsdienstanbietern.

Das Model für NGOSS ist ein Rahmenwerk, das aus vier Ebenen besteht, die jede für sich ein zentrales Framework bilden.

Die vier zentralen Frameworks von NGOSS

Die vier zentralen Frameworks von NGOSS

Die oberste Ebene wird durch die Enhanced Telecom Operations Map (eTOM) gebildet, die darunter liegende ist das Information Framework, das Shared Information and Data Model (SID). Die in eTOM ausgeführten Anwendungsprozesse greifen auf dieses Informations- und Datenmodell zu. Da die unterschiedlichen Geschäftsaktivitäten von Providern, Services, Ressourcen, Kunden usw. mit verschiedenen Datentypen arbeiten, finden im Shared Information and Data Model (SID) Datentransformationen für den Informationsaustausch statt.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: shared information and data model - SID
Veröffentlicht: 25.09.2010
Wörter: 128
Tags: NM-Konzepte
Links: Daten, Datentransformation, Datentyp, enhanced telecom operations map (eTOM), Framework
Übersetzung: