SI (service information)

Digital Video Broadcast (DVB) kennt zwei Services, die für die Speicherung von Fernsehsendungen benutzt werden: die Program Specific Information (PSI) und die Service Information (SI). Während die PSI-Informationen den DVB-Datenstrom mit ihren Diensten beschreiben, geht es bei den Service Informationen um die Programme und deren Inhalte. Die SI-Informationen werden dabei in mehreren Tabellen abgelegt. Eine enthält beispielsweise die Informationen zu den Sendern oder Transpondern, deren Frequenzen und deren Sprache, das ist die Service Description Table (SDT). Eine andere beschreibt den Programminhalt mit den Anfangs- und Endzeiten einer Sendung, die heißt Event Information Table (EIT).

Beim Änderungen von Kanalbelegungen oder Programmbezeichnungen verwendet die Settop-Box die SI-Informationen und kann die Änderungen ohne einen Suchlauf übernehmen.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: service information - SI
Veröffentlicht: 06.04.2011
Wörter: 118
Tags: #Fernsehen
Links: Broadcasting, Dienst, EIT (event information table), Frequenz, PSI (program specific information)