SEPP (secure electronic payment protocol)

Das SEPP-Protokoll (Secure Electronic Payment Protocol) ist ein von IBM, Netscape, Mastercard und Cybercash entwickeltes Verfahren für sichere elektronische Geldtransaktionen, aus dem zusammen mit der von Visa und Microsoft entwickelten Secure Transaction Technology (STT) das Secure Electronic Transaction (SET) hervorgegangen ist.

Informationen zum Artikel
Deutsch: SEPP-Protokoll
Englisch: secure electronic payment protocol - SEPP
Veröffentlicht: 24.03.2008
Wörter: 41
Tags: #Geldverkehr
Links: E-Payment, Protokoll, SET (secure electronic transaction), Transaktion,