SDE (software defined everything)

Software Defined Everything (SDE) ist der Oberbegriff für die verschiedensten Software-Defined-Techniken wie Software Defined Data Center (SDDC), Software Defined Networking (SDN), Software Defined Radio (SDR) oder Software Defined Storage (SDS).

Software Defined Everything fasst die verschiedensten Computertechnologien zusammen, virtualisiert die Computerinfrastruktur und stellt sie als Service bereit.

In softwaredefinierten Umgebungen werden die Verwaltung der Netzwerke, der Speicherinfrastruktur und der Rechenzentren durch intelligente Software geregelt und nicht durch Hardwarekomponenten.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: software defined everything - SDE
Veröffentlicht: 29.11.2018
Wörter: 69
Tags: #Informationstechnik
Links: Dienst, Netzwerk, SDDC (software defined data center), SDN (software defined networking), SDR (software defined radio)