SDE (secure data exchange)

Secure Data Exchange (SDE) ist ein standardisierter Sicherheitsmechanismus, der in IEEE 802.10 eingesetzt wird. Beim SDE-Sicherheitsmechanismus wird die Gruppenzugehörigkeit eines Frames in den erweiterten Header eingefügt. Zur Erkennung von Übertragungsfehlern wird ein separater Fehlercheck, der Integrity Check Value (ICV) in den Frame eingetragen.

Secure Data Exchange wird von einem Key Management Protocol (KMP) unterstützt, das auch andere Sicherheitsprotokolle unterstützt.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: secure data exchange - SDE
Veröffentlicht: 29.07.2013
Wörter: 61
Tags: #Lokale Netze
Links: Datenvermittlung, Frame, HDR (header), ICV (integrity check value), IEEE 802.10