SDDS (Sony dynamic digital sound)

Sony Dynamic Digital Sound (SDDS) ist ein Lichtonsystem von 35-mm-Filmen. Der Lichton ist rechts und links zwischen den Filmbildern und der Perforation angebracht.

Das für Kino-Tonsysteme konzipierte SDDS-System hat acht Tonkanäle: Sieben diskrete Ton- und einen Tiefton-Kanal (7.1). Dazu gehören drei Frontkanäle bestehend aus drei zentralen Lautsprechern, zwei Seitenlautsprechern und zwei rückwärtigen Lautsprechern und einem Subwoofer.

SDDS-System für Kinos mit 7.1 Lautsprechern

SDDS-System für Kinos mit 7.1 Lautsprechern

Die Konstellation ist für Kinos konzipiert und kann in der Regel aus Platzgründen nicht im Heimbereich eingesetzt werden. Es gibt auch keine Heimvariante von Sony`s SDDS.

SDDS benutzt Adaptive Transform Acoustic Coding (ATRAC) für die Datenkompression und die digitale Signalverarbeitung.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: Sony dynamic digital sound - SDDS
Veröffentlicht: 26.12.2016
Wörter: 110
Tags: #Akustik-Technik
Links: ATRAC (adaptive transform acoustic coding), Digital, DSP (digital signal processing), Kompression, Lautsprecher