SCORM (sharable content object reference model)

Das Sharable Content Object Reference Model (SCORM) definiert webbasiertes E-Learning. SCROM selbst ist eine Sammlung von Spezifikationen, die aus unterschiedlichen Quellen stammen und auf eine leistungsfähige E-Learning-Plattform adaptiert wurden. Auf dieser Plattform kann auf webbasierte Lerninhalte zugegriffen und diese können bei voller Interoperabilität genutzt werden. SCROM wurde von Advanced Distributed Learning (ADL) als Referenzmodell entwickelt und hat das Ziel, neu aufkommende Technologien und kommerziell genutzte Implementierungen miteinander zu koordinieren.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: sharable content object reference model - SCORM
Veröffentlicht: 12.02.2011
Wörter: 71
Tags: E-Services Lehre und Bildung
Links: ADL (advanced distributed learning), content, E-Learning, Implementierung, Interoperabilität