SBM (subnet bandwidth manager)

Subnet Bandwidth Manager (SBM) ist ein Konzept für QoS in IP-Netzen. Bei diesem Konzept befinden sich in einer Layer-2-Domäne mehrere Bandbreiten-Manager. Jedes physikalische Segment verfügt zudem über einen Designated Subnet Bandwidth Manager (DSBM). Er steuert die Anforderungen an die Ressourcen für das zuständige Segment. Die anderen SBM können bei Ausfall des DSBM dessen Funktionen mit übernehmen.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: subnet bandwidth manager - SBM
Veröffentlicht: 02.03.2008
Wörter: 64
Tags: #IP-Konfigurationen #ATM-Dienste
Links: Bandbreite, DSBM (designated subnet bandwidth manager), IP-Netz, QoS (quality of service), Segment