SAP (secure audio path)

Mit dem von Microsoft entwickelten Kopierschutz Secure Audio Path (SAP) werden Audiodaten durch Störsignale so beeinträchtigt, dass die Dateien nur von einem bestimmten Computer wiedergegeben werden können. Beim Abspielen auf anderen Computer ist die Wiedergabe beeinträchtigt, beim Abspielen auf dem dafür bestimmten Computer erkennt der SAP-Kopierschutz die Störsignale und daraufhin in der Soundkarte ausgefiltert werden.

Aus dem Kopierschutz Secure Audio Path ist das Verfahren the Protected Media Path (PMP hervorgegangen.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: secure audio path - SAP
Veröffentlicht: 27.01.2013
Wörter: 75
Tags: #Datenschutz
Links: Audio, Computer, Datei, Kopierschutz, Pfad