SAIFI (system average interruption frequency index)

Für die Versorgungszuverlässigkeit der Stromversorgung gibt es verschiedene Kenngrößen aus denen die Unterbrechungshäufigkeit, die Unterbrechungsdauer oder die Nichtverfügbarkeit des Stromnetzes hervorgehen.

Beim System Average Interruption Frequency Index (SAIFI) handelt es sich um diie mittlere Unterbrechungshäufigkeit. Aus dem SAIFI-Index geht hervor, wie häufig ein Verbraucher im Jahr durchschnittlich von einer Stromunterbrechung betroffen ist. Der SAIFI-Index berechnet sich aus dem Verhältnis der gesamten Anzahl an Unterbrechungen zu der Summe der Verbraucher. Die Messungen gehen über einen bestimmten Zeitraum, in der Regel von einem Jahr. Angegeben wird der SAIFI-Wert in dem Quotienten eines Jahres. (1/a).

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: system average interruption frequency index - SAIFI
Veröffentlicht: 16.02.2013
Wörter: 100
Tags: #Energienetze
Links: Frequenz, Index, Messung, SV (Stromversorgung), System