Routing-Informationsfeld

Das Routing-Informationsfeld (RIF) ist ein Datenfeld im 802.5-Header, das Informationen für Source-Routing-Brücken enthält und über die Route, die ein Datenpaket durch die LAN-Segmente eines Token Ring nehmen sollte. Das RIF-Datenfeld beinhaltet Ring- und Brückennummern.

Routing 
   Information Field (RIF)

Routing Information Field (RIF)

Das Routing-Informationsfeld besteht aus dem 16 Bits langen Routing-Control-Feld (RC), das die Kontrollinformationen für die Route enthält, und einem oder mehreren Route-Designatoren (RD), die die Route beschreiben. Das 16 Bits lange RC-Feld enthält den 3 Bits langen Route Typ (RT), ein 5 Bit langes Längenfeld in dem die gesamte RIF-Länge enthalten ist, ein Richtungsbit, eine drei Bits lange Information über das längste Frame und vier reservierte Bits.

Der RD-Teil (Route Destination Field) des RIF-Feldes besteht aus einem oder mehreren RD-Feldern in denen die exakte Route mit Segment- und Brückennummern enthalten sind.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Routing-Informationsfeld
Englisch: routing information field - RIF
Veröffentlicht: 29.10.2011
Wörter: 138
Tags: #Token Ring
Links: Bit (binary digit), Brückennummer, Datenfeld, Datenpaket, Frame