Reverse Market

Reverse Market beschreibt eine umgekehrte Informationssituation auf dem Markt. In der Vergangenheit profitierten häufig die Anbieter von Waren und Dienstleistungen von der Marktintransparenz und damit von höheren realisierten Preisen. Das Internet schafft für die Nachfrager eine Preis- und Informationstransparenz in einem bisher unbekannten Maße. Diese Umkehrung der Marktverhältnisse wird mit Reverse Market beschrieben und bedeutet auch eine Machtverschiebung zugunsten von Konsumenten. Häufig schließen sich auch Käufer zu Gruppen zusammen und erhalten über Group Buying bzw. Power-Shopping weitere Vergünstigungen.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Reverse Market
Englisch: reverse market
Veröffentlicht: 26.03.2013
Wörter: 86
Tags: #Marketing
Links: Group-Buying, Erdung, Internet, Power-Shopping,