Rauscherzeugung

Comfort Noise Generation (CNG) ist eine Technik, die in der digitalen Sprachkommunikation eingesetzt wird. Bei dieser Technik wird in Sprachpausen Rosa Rauschen als Hintergrundrauschen eingeblendet. Da die Gesprächspartner eines digitalen Telefonats bei Sprachpausen keinen Ton hören - die Leitung wirkt wie unterbrochen - wird ein leichtes Hintergrundrauschen eingeblendet. Anders war das bei analogen Telefonaten, bei denen immer ein Hintergrundrauschen zu hören war, wenn auch häufig ein unerwünschtes.

Diverse Sprachcodecs, die in digitalen Sprachnetzen und in der Internettelefonie eingesetzt werden, beherrschen die Technik des Komfortrauschens.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Rauscherzeugung
Englisch: comfort noise generation - CNG
Veröffentlicht: 06.07.2018
Wörter: 88
Tags: #Übertragungstechniken der Datenkommunikation
Links: Analog, CN (comfort noise), Digital, Geräusch, Hintergrundrauschen