Raspberry Pi

Raspberry Pi ist ein kleiner, äußerst preiswerter Einplatinencomputer. Er hat in etwa die Größe einer ID1-Karte und wird bevorzugt im Hobbybereich zum Experimentieren und für Anwendungen im Internet of Things (IoT) eingesetzt. Raspberry Pi-Computer, entwickelt von der Raspberry Pi Foundation, gibt es in diversen Versionen.

Alle Versionen enthalten einen System-on-Chip (SoC) mit einem Vierkernprozessor sowie diverse Schnittstellen für USB, HDMI, Ethernet, Audio, Video, GPIO, ein Display Serial Interface (DSI) und ein Camera Serial Interface (CSI). Den Speicher bildet eine SD-Karte. Je nach Version kommt eine Standard-SD-Karte oder eine microSD-Karte zum Einsatz. Aktuelle Versionen haben WLAN.

Raspberry Pi hat als Betriebssystem ein angepasstes Linux mit grafischer Benutzeroberfläche. Für IoT-Anwendungen kommt auch Windows 10 in einer speziellen Variante zum Einsatz. Massenspeicher können als externe Solid-State-Drives (SSD) oder als USB-Sticks an die USB-Schnittstelle angeschlossen werden. Die Stromversorgung erfolgt über eine Micro-USB-Schnittstelle mit einer Leistung von 2,5 W.

Einplatinencomputer Raspberry Pi

Einplatinencomputer Raspberry Pi

Der Einplatinencomputer Rasperry Pi ist nicht auf Leistung getrimmt, sondern als einfache, flexible Plattform für Anwendungen in der Bildung, für den industriellen oder experimentellen Einsatz. Er bietet Anschlussmöglichkeiten für Tastatur und Maus, ebenso wie für ein Display, Digitalkamera, einen RJ45-Stecker für Ethernet, einen RCA-Stecker für Video und einen Audio-Anschluss für Kopfhörer.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Raspberry Pi
Englisch: Raspberry Pi
Veröffentlicht: 24.08.2016
Wörter: 215
Tags: Comp.- Ausführungen
Links: Audio, Benutzeroberfläche, BS (Betriebssystem), Computermaus, CSI (camera serial interface)