Ranking

Ranking bedeutet soviel wie Klassisfizierung oder Rangordnung. In Suchmaschinen spielt das Ranking eine wichtige Rolle, weil davon die Rangfolge in den Ergebnisseiten (SERP) abhängt. Die Suchmaschinenbetreiber haben diverse Ranking-Algorithmen mit denen sie das Ranking bestimmen. Jeder Ranking-Algorithmus unterliegt einer eigenen Gewichtung. Welche Parameter, Kennwerte und Faktoren es im Einzelnen sind und wie deren Gewichtung aussieht ist das Geheimnis der Suchmaschinenbetreiber.

Die Algorithmen und Kennwerte für das Ranking werden von den Suchmaschinenbetreibern geändert und ergänzt. Daher ist das Ranking von Websites bei den verschiedenen Suchmaschinen unterschiedlich.

Google benutzte für die Bewertung des Rankings von Webseiten den PageRank, Yahoo den WebRank, andere Suchmaschinen haben eigene Bezeichnungen. Neuere Ranking-Bewertungen arbeiten mit dem RankingIndex, dem Sichtbarkeitsindex, dem SEMrush Traffic, Moz Domain Authority, der Linkpopularität, Reichweite in sozialen Netzwerken (Google+, Facebook, Twitter) und dem Alexa TrafficRank. Bei allen Suchmaschinenbtreibern wird jede Website und Webseite einzeln gerankt.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Ranking
Englisch: ranking
Veröffentlicht: 18.09.2017
Wörter: 147
Tags: #Suchmaschine
Links: Algorithmus, Domain-Authority, Facebook, Google, Linkpopularität