RWP (remote write protocol)

Das Remote Write Protocol (RWP) ist ein in RFC 1756 beschriebenes Protokoll aus dem Jahr 1995 mit dem kurze Nachrichten zwischen kommunizierenden Endgeräten über das Internet ausgetauscht werden können. Dabei kann ein Benutzer die Nachricht auf dem Terminal eines anderen Benutzers schreiben. Als Transportprotokoll nutzt das RWP-Protokoll das TCP- und das UDP-Protokoll. Bei der Kommunikation über das TCP-Protokoll überträgt die sendende Station den Name der Zielperson, den Namen dessen, der die Nachricht schreiben möchte und den Betreff, gefolgt vom Nachrichteninhalt.

Informationen zum Artikel
Deutsch: RWP-Protokoll
Englisch: remote write protocol - RWP
Veröffentlicht: 21.10.2011
Wörter: 85
Tags: #Transportprotokolle
Links: Internet, Kommunikation, MSG (message), Name, Protokoll