RTE (real time enterprise)

Real Time Enterprise (RTE) bedeutet Echtzeit im Geschäftsleben und besagt, dass alle erforderlichen Informationen zum richtigen Zeitpunkt dem Anwender zur Verfügung stehen müssen.

Real Time Enterprise (RTE) umfasst die elektronische Steuerung aller geschäftsinterner Prozesse sowie solcher, die Geschäftspartner und Lieferanten tangieren. Die zeitnahe Betrachtung umfasst dabei alle Projekte und Objekte und deren aktuellen Zustände, die im Realtime Enterprise zusammenwirken.

Mit dem Real Time Enterprise wird eine höhere Flexibilität im Prozessmanagement erreicht, wodurch die Unternehmen schneller auf Marktveränderungen reagieren können. Weitere Vorteile liegen in den Kosteneinsparungen, der höheren Geschwindigkeit mit der Produkte zur Marktreife gebracht werden können und der besseren Produktqualität.

Real Time Enterprise kann in einer Service-orientierten Architekur (SOA) eingebunden sein.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: real time enterprise - RTE
Veröffentlicht: 14.03.2007
Wörter: 124
Tags: Management
Links: Echtzeit, Information, Objekt, Projekt, Prozess