RS-Flipflop

Die Bezeichnung RS-Flipflop hängt unmittelbar mit der Bezeichnung der Eingänge zusammen: "R" steht für Reset, "S" für Set.

Wahrheitstabelle und Schaltsymbol des 
   RS-Flipflops

Wahrheitstabelle und Schaltsymbol des RS-Flipflops

Ein solcher RS-Flipflop hat zwei Ausgänge "Z" und "Z*" (Z invers). In Abhängigkeit von dem letzten Zustand des Flipflops hat eine Zustandsänderung an einem Eingang eine Änderung an den Ausgängen zur Folge. Der RS-Flipflop kennt einen undefinierten Zustand wenn beide Eingänge auf "1" gesetzt werden.

Informationen zum Artikel
Deutsch: RS-Flipflop
Englisch: reset/set flipflop
Veröffentlicht: 26.09.2007
Wörter: 77
Tags: #Logiken #Digitalschaltungen
Links: Flipflop, RST (reset),