record route object (RRO)

Record Route Objects (RRO) gehören zu einem Verfahren, das in Multi-Protocol Label Switching mit Fast-Rerouting eingesetzt wird. Es ist im RFC 4561 aus dem Jahr 2006 beschrieben und dient der Wegfindung sowie der Vermeidung von Routing-Loops.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: record route object - RRO
Veröffentlicht: 11.10.2011
Wörter: 35
Tags: Routing-Prozeduren
Links: Label-Switching, TCP/IP-Standarddokument, Leitweg,