RCC-45-Stecker

Reichle & De-Massari hat für Polymerfasern den RCC-45-Stecker entwickelt. Der einfach zu installierende RCC-45-Stecker zeichnet sich durch eine geringe Einfügungsdämpfung von typisch 2,0 dB aus.

RCC-45-Stecker von Reichle & De-Massari

RCC-45-Stecker von Reichle & De-Massari

Die Installation erfolgt indem man die Polymerfaser mit einem Abmantelungswerkzeug abschneidet und abmantelt, die Ferrule aufschraubt, das Faserende mit einem Schleifwerkzeug vorschleift und poliert, die Ferrule in den RCC-45-Stecker einfügt und mittels Clip fixiert.

Informationen zum Artikel
Deutsch: RCC-45-Stecker
Englisch: RCC 45 connector
Veröffentlicht: 21.12.2005
Wörter: 69
Tags: #Lichtwellenleiter-Stecker
Links: dB (decibel), Einfügungsdämpfung, Ferrule, Polymerfaser,