RAB (radio access bearer)

Der Radio Access Bearer (RAB) ist ein UMTS-Service für die Einhaltung der Dienstgüte (QoS). Über diesen Funkzugangskanal wird die Dienstgüte bei der Kommunikation auf Teilnehmerebene zwischen dem Teilnehmergerät (UE) und dem Kernnetz sichergestellt. Der Radio Access Bearer Service prüft dabei beim UMTS Terrestrial Radio Access Network (UTRAN) ob dieses entsprechende Ressourcen hat um die angeforderte Dienstgüte zu realisieren. Dazu wird auch geprüft, ob noch freie Kanäle vorhanden sind.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Funkzugangskanal
Englisch: radio access bearer - RAB
Veröffentlicht: 11.10.2011
Wörter: 76
Tags: #Telekommunikationsdienste
Links: Kanal, Kernnetz, Kommunikation, QoS (quality of service), Teilnehmergerät