Querverlinkung

Cross Linkings sind Querverlinkungen zwischen den verschiedenen Webseiten einer Domain. Cross-Liking gehört zur Verlinkungsstruktur einer Website und wird bevorzugt bei umfangreichen Dokumentensammlungen und Nachschlagewerken eingesetzt.

Über die Cross Links werden die Besucher einer Webseite thematisch auf eine andere Webseite weitergeführt. Sie entsprechen den Querverweisen in Print-Lexika und werden bei sachgemäßer Nutzung in der Suchmaschinenoptimierung für die Verbesserung des Ranking eingesetzt.

Erfolgt das Cross-Linking von einer Webseite zu einer anderen und wieder zurück zur Ursprungsseite, also bei gegenseitiger Verlinkung der Webseiten, spricht man von einer Closed Loop. Closed Loops werden von den Suchmaschinen negativ bewertet.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Querverlinkung
Englisch: cross linking
Veröffentlicht: 21.10.2014
Wörter: 99
Tags: #Verlinkung
Links: Closed Loop, Domäne, Link, Ranking, SuM (Suchmaschine)