Q.931

Q.931 ist das von der internationalen Fernmeldeunion (ITU) standardisierte Protokoll für die Signalisierung im D-Kanal von ISDN, das dem Verbindungsaufbau, -abbau sowie der Verbindungskontrolle dient.

Signalisierung in H.323-Netzwerken mit und ohne Gatekeeper

Signalisierung in H.323-Netzwerken mit und ohne Gatekeeper

Q.931 ist Bestandteil der SS7-Signalisierung, wird auch in anderen Netzkonfigurationen als ISDN für deren Signalisierung eingesetzt, so kann beispielsweise in H.323-Netzen Remote Access Service (RAS) für die Registrierung der Terminals beim Gatekeeper, über Q.931 abgewickelt werden.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Q.931
Englisch: Q.931
Veröffentlicht: 22.04.2013
Wörter: 75
Tags: Signalisierungspr. ISDN-Protokolle
Links: D-Kanal, Einbuchen, Gatekeeper, ISDN (integrated services digital network), ITU (international telecommunication union)