Pseudoprimzahl

Eine Pseudoprimzahl ist eine Zahl, der schwierig nachzuweisen ist, dass es sich nicht um eine echte Primzahl handelt, sondern um eine Zahl, die aus anderen Zahlen abgeleitet werden kann. Die Wahrscheinlichkeit, dass man die Multiplikatoren für eine Pseudoprimzahl findet, ist relativ gering. Pseudoprimzahlen werden u.a. im RSA-Verfahren für die Verschlüsselung benutzt.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Pseudoprimzahl
Englisch: pseudo prime number
Veröffentlicht: 28.05.2006
Wörter: 55
Tags: Zahlensysteme
Links: Primzahl, RSA-Verfahren, Verschlüsselung,
Übersetzung: EN