Protokoll-Dateneinheit

Protokoll-Dateneinheiten, Protocol Data Units (PDU), dienen der Kommunikation zwischen gleichberechtigten Protokollschichten und werden deshalb auch als Kommunikationsprotokolle bezeichnet.


Die PDUs sind durch die Schichtenbildung in jedem Knoten ineinander verschachtelt. In der Datenquelle sind als PDU die reinen Nutzdaten anzusehen. Diesen wird in der Anwendungsschicht des OSI-Referenzmodells ein Header zugefügt. Die neue Einheit - Nutzdaten plus Header der Schicht 7 - wird der Darstellungsschicht hinzugefügt und wiederum als PDU bezeichnet, nämlich als Anwendungs-PDU. Da jede Schicht den durchlaufenden Datensätzen Kontrollinformationen hinzufügt, entstehen in jeder Schicht neue PDUs, jeweils ergänzt um die Header der darüber liegenden Schicht. Nach der Anwendungsschicht folgen die PDUs der Darstellungsschicht, der Kommunikationssteuerungsschicht, der Transportschicht, der Vermittlungsschicht, der Sicherungsschicht und der Bitübertragungsschicht.

Hinzufügen von Headern beim Durchlaufen der einzelnen Schichten

Hinzufügen von Headern beim Durchlaufen der einzelnen Schichten

Diese werden in der Datensenke in den entsprechenden Schichten abgearbeitet. Beim Durchlaufen der einzelnen Schichten von unten nach oben wird in der Bitübertragungsschicht der Header für Schicht 1 von der PDU entfernt und abgearbeitet. Die restliche PDU geht an Schicht 2 usw. Eine PDU der Sicherungsschicht besteht aus der Service Data Unit (SDU), die die Nutzerdaten enthält, und einer Protocol Control Information (PCI), die die Steuerdaten und Protokolldaten zur Steuerung des Protokolls der Sicherungsschicht enthält.

Service-Dateneinheiten sind Nutzerdaten, die einen Dienstzugangspunkt (SAP) passieren, die also von der Vermittlungsschicht an die Sicherungsschicht zum gesicherten Transport über das korrespondierende Kommunikationssystem übergeben werden. Bei großen Datensätzen kann es vorkommen, dass die Datensätze in einer Protokollschicht in kleinere Einheiten zerlegt werden müssen, weil das System keine so großen Datensätze zulässt.Man spricht in diesem Zusammenhang von Fragmentierung.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Protokoll-Dateneinheit
Englisch: protocol data unit - PDU
Veröffentlicht: 29.05.2018
Wörter: 271
Tags: #Grundlagen der Datenkommunikation
Links: Anwendungsschicht, Bitübertragungsschicht, Darstellungsschicht, Daten, Datenquelle