PoETeC (PoE technology consortium)

Das Power over Ethernet Technology Consortium (PoETeC) beschäftigt sich mit der Standardisierung von Power over Ethernet (PoE). Das 2005 gegründete Konsortium entwickelt die PoE-Verkabelungskonzepte zwischen dem Power Sourcing Equipment (PSE) und den Powered Devices (PD). Neben PoE-Geräten werden auch herkömmliche Geräte mit niedrigem (Typ 1) und höherem (Typ 2) Stromverbrauch unterstützt, wobei Geräte vom Typ 1 über TP-Kabel der Kategorie 3 (Cat 3) und höher und vom Typ 2 über Kategorie 5 (Cat 5) und höher versorgt werden können. Die PoETeC hat die Powered Devices je nach Energiebedarf in Leistungsklassen eingeteilt.

Das Ziel der PoETeC ist es, die Implementierung der verschiedenen PoE-Standards zu vereinfachen und die Entwicklung neuer Steckverbinder für das Power Sourcing Equipment und für PoE-Controller voran zu bringen.

Informationen zum Artikel
Deutsch:
Englisch: PoE technology consortium - PoETeC
Veröffentlicht: 26.02.2020
Wörter: 126
Tags: Netzwerk-Gremien
Links: Cat (category), Implementierung, PD (powered device), PoE (power over Ethernet), PSE (power sourcing equipment)