Plesiochron

Plesio bedeutet soviel wie "nah dran" oder "annähernd dasselbe". Unter plesiochron versteht man den zeitlichen Bezug zwischen Digitalsignalen, bei denen die Übertragungsgeschwindigkeiten der Signale nominell zwar übereinstimmen, ihre realen Geschwindigkeiten jedoch in festgelegten Toleranzen differieren. Bei der plesiochronen Übertragung können die Bitraten der Signale von den standardisierten Nennwerten abweichen.

Die Plesiochronous Digital Hierarchy (PDH) ist ein Beispiel für eine Netzwerkarchitektur, die plesiochroner Übertragung arbeitet. Außerdem wird in optischen Netzen mit plesiochroner Übertragung gearbeitet.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Plesiochron
Englisch: plesiochronous
Veröffentlicht: 07.07.2011
Wörter: 77
Tags: #Grundlagen der Datenkommunikation
Links: Bitrate, Netzwerkarchitektur, Optisches Netz, PDH (plesiochronous digital hierarchy), Signal