Pixel-Shader

Ein Pixel-Shader ist ein Programm zur Verbesserung von Grafikoberflächen und Texturen.

Pixel-Shading wird von Grafikprozessoren ausgeführt und sorgt für realistische Darstellungen in dem es einzelne Pixel von Oberflächen und deren Materialeigenschaften detailreicher verarbeitet. In die Berechnung werden Fragmente ebenso einbezogen wie kleinste Farbunterschiede und Oberflächenelemente.

Pixel-Shader werden u.a. beim Phong-Shading und beim Rendering eingesetzt.

Informationen zum Artikel
Deutsch: Pixel-Shader
Englisch: pixel shader
Veröffentlicht: 03.06.2011
Wörter: 60
Tags: Grafik-Grundlagen
Links: Fragment, GPU (graphics processing unit), Phong-Schattierung, Pixel (picture element), Programm