Phone-as-a-Key

Phone-as-a-Key ist eine Technik bei der das Smartphone die Funktion eines Funkschlüssels übernimmt. Diese Technik wird zum Öffnen von Kraftfahrzeugen angewendet, kann aber ebenso bei normalen Türschlössern eingesetzt werden.

Phone-as-a-Key ist eine funkbasierte Technik. Sie arbeitet mit Bluetooth Low Energy (BLE) und wird u.a. in der Automotive-Technik bei Passive Entry Passive Start (PEPS) eingesetzt und überprüft die Authentifizierung mit der übertragenen Zufallszahl und verifiziert die digitale Signatur. Bluetooth Low Energy ist wegen des geringen Leistungsbedarfs und der Möglichkeit die Richtung zu ermitteln, aus denen die Funksignale kommen, prädestiniert für den Einsatz in Phone-as-a-Service.

Reklame: Alles rund um Datenschutz.
Informationen zum Artikel
Deutsch: Phone-as-a-Key
Englisch: phone as a key
Veröffentlicht: 06.05.2020
Wörter: 105
Tags: Datenschutz
Links: Authentifizierung, Automotive-Technik, BLE (Bluetooth low energy), Digitale Signatur, PEPS (passive entry passive start)